Skip to main content

Starmix iPulse M-1635 Safe Plus Industriestaubsauger

(5 / 5 bei 15 Stimmen)

789,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. Juli 2021 03:06
Hersteller
Kategorie

Gesamtbewertung

96.67%

"Empfehlenswert"

Preis- Leistungs- Verhältnis
90%
Gut- Sehr Gut
Reinigungsergebnis
100%
Sehr Gut
Handhabung
100%
Sehr Gut

Starmix iPulse M-1635 Safe Plus Industriestaubsauger

Starmix iPulse M-1635 Safe Plus Industriestaubsauger - Industriestaubsauger TestDer Starmix iPulse M-1635 Safe Plus Industriestaubsauger ist ein Industriesauger, der sowohl als Trocken- als auch als Nasssauger eingesetzt werden kann. 99,9 % des abfallendenden Staubes saugt er mühelos ein. Dabei kann entweder ein Schlauch angeschlossen werden, welcher über verschiedne Aufsätze wie zum Beispiel einer Bodendüse verfügt, oder man schließt staubproduzierende Elektrogeräte wie beispielsweise Schleifgeräte oder Fräsmaschinen direkt an den Sauger an. Der Starmix iPulse M-1635 Safe Plus Industriestaubsauger verfügt über zwei Filterkassetten, die sich abwechselnd selbst reinigen. Dabei rüttelt der Starmix iPulse M-1635 Safe Plus Industriestaubsauger die Filter abwechselnd durch. Dies passiert während des Betriebs und ohne Leistungsabfall. Der Sauger ist Ideal für Werkstätten und Baustellen und in allen Bereichen, in denen eine hohe Staubbelastung besteht, ein echter Helfer. Hierzu gehören Arbeiten mit Materialien wie: Beton, Holz, Gips, Zement, Farbe oder Lacke, Metall und mehr. Oder Arbeiten wie: Sägen, Fräsen, Schleifen usw. Im Folgenden geben wir Ihnen einen genaueren Überblick über Verarbeitung, Material, Vor- und Nachteile, Handhabung und technische Daten.

 

⇒Hier zu den beliebtesten Industriestaubsauger ⇐

 

Ausstatung/Verarbeitung

Starmix iPulse M-1635 Safe Plus Industriestaubsauger - Industriestaubsauger TestDas wohl wichtigste Ausstattungstool des Starmix iPulse M-1635 Safe Plus Industriestaubsauger, ist wahrscheinlich seine extra großen Filterkassetten. Diese ermöglichen es, ohne Arbeitsunterbrechung und ohne Leistungsabfall selbst bei der Reinigung durchzuarbeiten. Die Filter werden abwechselnd mit einem Magnetsystem bei 300-facher Erdanziehung sauber gerüttelt und das während des Betriebs. Diese innovative Neuerung erspart lästiges Reinigen der Filter und wertvolle Arbeitszeit. Daneben kommt der Starmix iPulse M-1635 Safe Plus Industriestaubsauger mit einem 20 % leistungsstärkeren Motors im Vergleich zu seinem Vorgänger daher. Der Anschuss für den Schlauch lässt sich nun mit einer Silikonkappe verschließen. So ist er für den Transport vor Auslaufen geschützt. Der Auffangbehälter kann entweder mit einem Vliesfilterbeutel oder mit einem Plastik-Entleerbeutel bestückt werden. Hierfür muss einfach der Schalter am Behälterstutzen umgelegt werden. Am Rücken des Starmix iPulse M-1635 Safe Plus Industriestaubsauger kann ein Aufsatz mit 6 Haltepositionen angebracht werden, an welchem Zubehör befestigt werden kann. Oberhalb der Bedieneinheit befindet sich das sogenannte Smartfix, welcher sich als Griff für den Transport eignet, als Fixpunkt für Sicherungsgurte, als Befestigung für den Saugschlauch oder aber für die Befestigung einer Starmix Starbox. Im Lieferumfang des Starmix iPulse M-1635 Safe Plus Industriestaubsauger enthalten ist:

  • 5 m langer Saugschlauch
  • 3 Plastik-Entleersäcke
  • Schiebebügel um den Sauger schieben zu können
  • 2 Klebebänder um den Schlauch bei Transport zu befestigen.
  • Adapter für verschiedne Schlauch Durchmesser

Die Verarbeitung ist sehr hochwertig. Alle Schalter, Anschlüsse und Zubehöre sind sauber verarbeitet, darüber sind sich die Kundenrezensionen einig.
Der Starmix iPulse M-1635 Safe Plus Industriestaubsauger verfügt über zwei große und zwei kleine Räder, wodurch er sich problemlos bewegen und manövrieren lässt. Außerdem lassen sich die kleinen Räder feststellen, so kann der Sauger fixiert werden.
Ein 8 m langes Stromkabel ist dabei also ideal für den Einsatz auf der Baustelle.

 

Technische Daten

Der Starmix iPulse m-1635 safe plus Test zeigt, dass der Motor im Vergleich zum Vorgänger etwa 15 – 20 % mehr Leistung hat. Wir haben hier 1600 Watt. Mit einem Gewicht von 16,8 kg ist er nicht gerade ein Leichtgewicht. Die Abmessungen sind 53 x 40 x 92 cm (L/B/H) und daher recht groß. Allerdings wird hier durch viele Befestigungsmöglichkeiten, des Schlauchs oder des Kabels auch wieder einiges an Platz eingespart. Das Netzkabel ist 8 m lang, was überdurchschnittlich ist. Der Aktionsradius verspricht 13 m. Sollte etwas im Schlauch feststecken oder die Saugleistung auf anderem Wege abfallen, macht sich der Sauger über ein akustisches Signal bemerkbar. Außerdem leuchtet eine kleine LED im Bedienfeld auf.
Weiter Daten:

  • Max. Volumenstrom 75 l/
  • Max. Unterdruck 280 mbar
  • Schalldruckpegel 59 db(A)
  • Behältervolumen 35 l Brutto, 25 l Staub, 22 l Wasser

 

Handhabung

Starmix iPulse M-1635 Safe Plus Industriestaubsauger - Industriestaubsauger TestDer Starmix iPulse m-1635 safe plus Test zeigt, im Vergleich zu andern Industriesaugern, machen dem Starmix auch Flüssigkeiten kein Problem. Der Sauger fängt anfallende Materialien entweder direkt in einem Vliesfiltersack auf oder filtert dieses zuvor über seine selbstreinigenden Filterkassetten. Über eine Gerätesteckdose mit Einschatautomatik lassen sich Geräte wie zum Beispiel Schleifmaschinen oder Ähnliches anschließen. Der anfallende Staub wird so direkt abgesaugt und verteilt sich nicht mehr in der Umgebung. Nach Abschalten des Gerätes saugt der Starmix ipulse m-1635 safe plus noch einige Sekunden weiter, um den restlichen Staub im Schlauch auch zu erwischen. An der Bedieneinheit lässt sich die Saugstärke einstellen. Dies bietet dann Vorteil, wenn eine Schleifmaschine sonst Gefahr laufen würde, sich am Schleifmaterial festzusaugen. Der Sauger kann aber ebenfalls als ganz „normaler“ Staubsauger benutzt werden. Mit verschiedenen Aufsätzen lassen sich Boden und Oberflächen problemlos absaugen. Mit dem mitgelieferten Fahrbügel lässt er sich bequem schieben. Der Bügel ist mit 2 Sicherungsstiften leicht angebracht und auch wieder demontiert. Der obere Teil, in dem sich Motor und Steuereinheit befindet, lässt sich entfernen und der Auffangbehälter superleicht leeren.

 

Vorteile

 

  • Der wohl größte Vorteil dürfte sein, dass sich die Filter selbst reinigen, ohne das dafür mit der Arbeit unterbrochen werden muss. Da sich sowohl trocken als auch nass saugen lässt, spart man sich ein weiteres Gerät und hat alles in einem. Somit wäre der doch etwas hohe Preis gerechtfertigt und nicht als Nachteil aufzuzählen.
  • Die hohe Qualität und gute Verarbeitung versprechen Langlebigkeit und mit allen anfallenden Arbeiten fertig zu werden.

 

Nachteile

 

  • Ein Nachteil könnte sein, dass der Starmix iPulse M-1635 Safe Plus Industriestaubsauger doch etwas klobig ist und mit seinem Preis wohl eher etwas für Profis sein dürfte und eher seltener in kleinen, privaten Werkstätten Einzug findet. Außerdem ist er mit 16,8 kg recht schwer.

 

Fazit

Der Starmix iPulse M-1635 Safe Plus Industriestaubsauger hält auf jeden Fall, was er verspricht. Die Kundenbewertungen sind sich einig, dass dieser Sauger absolut empfehlenswert ist. Wer auf hohe Qualität made in Germany setzt, ist hier genau richtig. Der Starmix iPulse M-1635 Safe Plus Industriestaubsauger spart Arbeit im doppelten Sinne. Lästiges Saugen von aufgewirbeltem Staub ist ebenso Geschichte wie das Reinigen der Filter. Wer eine Werkstatt besitzt oder auf einer Baustelle arbeitet, wird sich hiermit eine Menge Zeit und Ärger sparen.

 

⇒Weitere Informationen zu Waschsauger finden Sie hier⇐

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


789,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. Juli 2021 03:06