Skip to main content

Nasssauger Auto Reinigung – Der umfassende Ratgeber

Jeder kennt die Vorzüge eines Staubsaugers und nahezu jeder Haushalt besitzt so ein Gerät. Der Staubsauger beseitigt allerdings nur trockenen Staub und Schmutz. Um auch feuchte Partikel entfernen zu können, gibt es den Nasssauger. Dieses praktische Gerät kann trockenen und nassen Schmutz, sowie Flüssigkeiten aufsaugen. Vor allem ein Nasssauger für Auto leistet wertvolle Dienste.

 

123
Bissell 1558N SpotClean Professional Flecken-Reinigungsgerät für Teppiche und Polster Bestseller Bestseller blank Bestseller
Modell Bissell 1558N SpotClean Professional Flecken-Reinigungsgerät für Teppiche und PolsterKärcher Nass-/Trockensauger WD 3 S V-17/4/20Kärcher SE 4002
Bewertung
Preis

165,29 € 199,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

68,89 € 89,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

233,89 € 279,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zu Amazon*Zu Amazon*Zu Amazon*

⇒ Hier direkt zu den besten Nasssaugern auf Amazon.de⇐

 

Wissenswertes zum Nasssauger Auto 

Nasssauger Auto Reinigung

Nasssauger Auto

Was ist ein Nasssauger?

Nasssauger Auto sind rundum Geräte und echte Alleskönner, wie der Nasssauger Auto Test zeigt. Die praktischen Modelle können, trockene Schmutzpartikel wie beispielsweise Staub, Tierhaare und Krümel perfekt entfernen. Ebenfalls Flüssigkeiten und nassen Schmutz werden mit einem Nasssauger zuverlässig entfernt. Aus diesem Grund eignen sich die handlichen Geräte optimal zur Autoaufbereitung. Mit dem Nasssauger Autositze reinigen sowie Sitzbezüge säubern und Fußmatten reinigen ist kein Problem. Ebenso der Fußraum und der Kofferraum werden im Handumdrehen sauber.

 

Wie funktioniert ein Nasssauger?

Funkionsweise eines Nasssaugers

Nasssauger Auto

Ein Nasssauger funktioniert wie ein herkömmlicher Staubsauger. Unterscheidet sich jedoch in einem wesentlichen Punkt. Der deutlich unempfindlichere Nasssauger Auto kann Feuchtigkeit aufnehmen. Das Gerät arbeitet nach dem Kesselprinzip. Der ganze Schmutz, wie Dreck, Tierhaare oder Feuchtigkeit wird in einem Auffangbehälter mit einem Volumen von bis zu 50 Litern gesammelt.

 

Einfache Nasssauger Auto Reinigung in vier Schritten!

 

Erster Schritt – grobe Reinigung

Ehe die gründliche Nasssauger Autoreinigung beginnt, empfiehlt es sich, die Autositze mit dem Nasssauger von Staub und vorhandenem Schmutz zu befreien. Der erste Schritt ist eine Trockensaugung.

 

Zweiter Schritt – das Reinigungsmittel auftragen

In diesem Schritt werden die Sitze mit einem Reinigungsmittel in der Sprühflasche besprüht. Das Reinigungsmittel muss mindestens fünf Minuten einwirken, damit sich der Schmutz in den Fasern lösen kann. Anschließend zeigt die Reinigung ihre Tiefenwirkung.

 

Dritter Schritt – Einsaugen des Reinigungsmittels

Nun mit dem Nasssauger Autositze reinigen. Das Reinigungsmittel wird mitsamt des gelösten Schmutzes eingesaugt. Das Gerät muss in gleichmäßigen Bahnen über das Polster fahren. Man sollte dabei darauf achten, dass das Reinigungsmittel nicht in eine Ritze geschoben wird. Wurden nicht alle Verunreinigungen beseitigt, muss der Vorgang wiederholt werden.

 

Vierter Schritt – Autopolster abwischen und auslüften

Die Polster der Autositze können zusätzlich mit einem trockenen Mikrofasertuch abgewischt werden. Das Auto muss einige Zeit gut durchlüften können, damit die Sitzpolster trocken werden.

 

Wofür wird ein Auto Nasssauger benötigt?

Ein Nasssauger Auto eignet sich perfekt dafür, um Flecken, sowie Abdrücke und unregelmäßige Farbverläufe auf den Sitzpolstern im Auto zu beseitigen. Ebenfalls ein unangenehmer Nikotingeruch wird zuverlässig entfernt. Darüber hinaus kann man mit diesem Gerät den Autohimmel und den Kofferraum perfekt reinigen.

 

Warum sollte man einen Auto Nasssauger kaufen?

Einen Nasssauger für Auto bietet gegenüber einer professionellen Aufbereitungswerkstatt eine kostengünstige Alternative. Es besteht die Möglichkeit das Auto, wie ein Profi selbst aufzubereiten. Darüber hinaus kann das Gerät auch für die eigenen vier Wände perfekt zum Einsatz kommen und vielseitig verwendet werden.

 

Welche Alternativen zum Nasssauger für Auto Reinigung gibt es?

Mit einem Nasssauger Autositze säubern ist eine komfortable Sache. Selbstverständlich gibt es jedoch auch Alternativen, wie zum Beispiel einen Waschsauger mit Sprühdruck. Das Sprühextraaktionsgerät versprüht das Reinigungsmittel Fasern tief ein und saugt es zusammen mit dem gelöstem Schmutz auf. Im Gegensatz zu dem handlichen Nasssauger ist der Waschsauger ein größeres Gerät. Eine weitere Alternative ist die Reinigung des Autoinneren mittels Hand. Das bedeutet allerdings viel Aufwand, viel Zeit und viel Kraft.

 

Welcher Waschsauger für Auto sind empfehlenswert?

Waschsauger für Auto

Waschsauger Auto

In der Kategorie Waschsauger Auto gibt es zwei besonders empfehlenswerte Geräte, ein Modell von Kärcher und eines der Marke Bissell. Der flexibel einsetzbare Kärcher SE 4002 Waschsauger eignet sich perfekt für die Grundreinigung von Teppichen und Hartböden und für das Autoinnere. Der zweite empfehlenswerte Waschsauger Auto ist der Bissell SpotClean Pet Pro. Dieses Gerät eignet sich perfekt dazu, um Flecken von diversen Oberflächen zu beseitigen. Beide Geräte besitzen eine sehr gute Qualität und sind bestens ausgestattet.

 

Mit Waschsauger Autositze reinigen – leicht gemacht!

Mit einem Waschsauger Autositze reinigen gestaltet sich sehr einfach, da man nicht erst von Hand Feuchtigkeit auf die zu reinigenden Flächen auftragen muss. Die vorhandene Sprühfunktion spart enorm viel Zeit und Arbeit.

blank

Nasssauger Auto VS. Waschsauger Auto

 

Nasssauger vs. Waschsauger welches Gerät eignet sich am besten?

  • Nasssauger saugen kräftiger. man muss jedoch selbst bürsten
  • Nasssauger sind handlicher als Waschsauger
  • Waschsauger besitzen eine hohe Saugkraft und entfernen mehr Schmutzwasser aus Polstern und Teppichen
  • Waschsauger besitzen eine Sprühvorrichtung für Reinigungsmittel
  • Nasssauger arbeiten leiser im Betrieb

 

Alternativen, um das Auto im Innenraum zu reinigen

Wer nach Alternativen zum Nasssauger Auto sucht, findet sie im Folgenden. Mit einfachen Hausmitteln, wie unter anderem Essig, Wasser und frisch gemahlenen Kaffee, welche die Sitze per Hand ausgezeichnet reinigen, eignen sich noch ein mildes Shampoo, eine neutrale Seife, ein Eisspray, sowie eine Zwiebel, feine Pinsel, Wattestäbchen und weiche Baumwolltücher um das Innere des Fahrzeuges zu säubern.

 

Worauf sollte bei einem Kauf eines Auto Nasssauger geachtet werden?

Ein Nasssauger Auto kaufen bedeutet auf eine gute Verarbeitung des jeweiligen Modells zu achten. Vor allem Verschlüsse, sowie Verriegelungen und Rollen und der Auffangbehälter sollten gründlich begutachtet werden. Des Weiteren spielen die Masse und das Gewicht des Gerätes beim Kauf eine wichtige Rolle. Der Nasssauger Auto sollte nicht zu schwer sein, damit das Gerät tragbar und flexibel einsetzbar bleibt. Wird das Modell in einem Schrank aufbewahrt, gilt es auf die Abmessungen zu achten. ideal sind zudem ein ergonomischer Handgriff und leichtgängige Rollen.

 

Weitere Kaufkriterien

Das Behältervolumen vom Nasssauger Auto ist ebenfalls ein wichtiges Kaufkriterium.
Je größer der Behälter, umso mehr Schmutz kann man damit aufsaugen. In der Regel besitzen die Behälter ein Volumen von etwa 10 bis 20 Liter. Industriesauger umfassen sogar 30 Liter.

Selbstverständlich ist auch die Leistung des praktischen Haushaltsgerätes sehr wichtig. Um mit dem Nasssauger Autositze reinigen zu können, ist die angegebene Wattleistung ein erster Einblick in Bezug auf die Saugleistung. Ein wirklich wichtiger Wert für die Saugleistung ist jedoch die Luftmenge. Diese sollte 30 bis 60 Liter je Sekunde betragen.

Beim Kauf vom Nasssauger Auto ist die Schlauchlänge ein entscheidendes Kaufkriterium. Ein zu kurzer Schlauch behindert den Arbeitsvorgang.

Darüber hinaus sollte man auch unbedingt auf die Länge des Kabels achten. Ein langes Kabel erlaubt einen größeren Aktionsradius des Gerätes. Einen Arbeitsvorgang ohne Unterbrechung ist ausschließlich mit einem ausreichend langen Kabel möglich. Man sollte zudem auf die Filterart, die der Nasssauger Auto benutzt, achten.

 

Auf das Zubehör achten

Beim Kauf von einem Nasssauger Auto sollte man in jedem Fall auf das Zubehör achten. In der Regel beinhaltet ein qualitativ hochwertiges Modell eine Fugendüse und eine Polsterdüse. Beides eignet sich perfekt für die KFZ Reinigung.

Ein Verlängerungsschlauch, eine Verlängerung für das Saugrohr und ein Staubbeutel sollten natürlich auch im Lieferumfang enthalten sein.

Bei fast allen Nasssaugern Auto gehört eine Allzweckdüse beziehungsweise Universalbürste zum Standard-Zubehör. Neben der Polsterdüse und Fugendüse ist meistens auch noch eine Reinigungsbürste beziehungsweise ein Möbelpinsel als Zubehör enthalten.

Wichtig ist beim Kauf darauf zu achten, dass die passenden Adapterstücke als Zubehör dabei sind.  Ausschließlich dann ist ein Verbinden des Staubsaugers mit dem Nasssauger möglich.

 

Bestseller
Kärcher Nass-/Trockensauger WD 3 S V-17/4/20

68,89 € 89,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon*
Bestseller
Kärcher SE 4002

233,89 € 279,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon*

 

Kauftipps zu Auto Nasssauger die beachtet werden sollten!

Kauftipps zu Auto Nasssauger

Nasssauger Auto Reinigungsgerät, wichtige Kauftipps:
Das sollte man vor einem Kauf beachten!

Bevor man die Kaufentscheidung für einen Nasssauger trifft, empfiehlt es sich über einiges nachzudenken, um einen Fehlkauf zu vermeiden. Abhängig von der Anwendung und der Häufigkeit des Gerätes kann man sich für das richtige Modell entscheiden.

Eine wichtige Frage vor dem Kauf ist zum Beispiel wie der Behälter entleert wird, damit die Handhabung nicht kompliziert wird. In der Regel sind die Geräte so entwickelt, dass sie nur leicht geneigt werden und der Wassertank mittels Ablassschraube entleert wird. Bei qualitativ hochwertigen Nassreinigern ist es möglich den Wassertank separat abzunehmen.

Ein weiterer wichtiger Punkt beim Nasssauger kaufen ist, dass die Rollen stabil und flexibel sind.  Lässt sich das Gerät leichtgängig auf Rädern hinterherziehen, erleichtert dies die Arbeit, da ein Nasssauger mit gefülltem Behälter ein hohes Gewicht erreichen kann.

Zu guter Letzt sollte man sich vor dem Kauf überlegen, wie viel Geld man in so ein Haushaltsgerät investieren möchte. Die Preise der Nasssauger Auto sind von Modell und Marke unterschiedlich.

Einfachere Modelle sind bereits ab 70 Euro zu haben. Bessere Geräte erfordern eine Investition von etwa 100 Euro. nach oben hin gibt es kein preisliches Limit. Wer das Gerät nur ab und zu benötigt sollte darüber nachdenken einen Nasssauger auszuleihen.

 

Wo kann man ein Nasssauger Auto Reinigungsgerät mieten?

Einen Nasssauger Auto ausleihen kann man unter anderen in den meisten Baumärkten, sowie in Fachgeschäften. Oftmals ist es sinnvoller einen Nasssauger ausleihen zu können, ehe man ein Gerät kauft, wie zum Beispiel bei einer Überschwemmung. Einen Nasssauger Auto ausleihen ist bei dm Drogeriemarkt unter
https://www.dm.de/services/services-im-markt/sapur-133588 möglich und ganz unkompliziert.

 

Fazit zum Nasssauger Auto Reinigungsgerät

Um mit dem Nasssauger Autositze säubern zu können, eignet sich dieses Gerät hervorragend. Dieses praktische Haushaltsgerät ist perfekt, um trockenen und nassen Schmutz, sowie Flüssigkeiten zu beseitigen. Vor allem als vielseitiges Kombigerät ist so ein Modell eine enorme Erleichterung bei Reinigungsarbeiten. Egal, ob im privaten Bereich oder im geschäftlichen Bereich, einen qualitativ hochwertigen Nasssauger kaufen lohnt sich in jedem Fall und bietet eine sinnvolle Ergänzung im Reinigungsbereich. Auf dem Markt gibt es viele handliche, einfach zu bedienende und günstige Geräte.

 

FAQs – Häufig gestellte Fragen zu Nasssauger Auto:

FAQs – Häufig gestellte Fragen zu Nasssauger Auto

Welche Hersteller bieten Nasssauger Auto Reinigungsgeräte an?

Es gibt natürlich mehrere Nasssauger Hersteller auf dem Markt. Es gibt viele bekannte und weniger bekannte Marken. Besonders Geräte der Hersteller:
  • Kärcher,
  • Bissell,
  • Einhell,
  • Philips
  • AEG,

haben sich seit vielen Jahren bewährt und stehen für eine sehr gute und hochwertige Qualität.

 

Welcher Nasssauger ist der beste?

Im Nasssauger Auto Test hatte der Kärcher Nass-/Trockensauger WD 3 sehr gut abgeschnitten. Das Gerät verfügt über eine Leistung von 1000 Watt und eine ausgezeichnete Blasfunktion. Der Edelstahlbehälter besitzt ein Fassungsvermögen von 17 Liter und der Saugschlauch hat eine komfortable Länge von zwei Meter.
Das Gerät umfasst im Lieferumfang Patronenfilter, sowie Vliesfilter und eine Bodendüse und eine Fugendüse.

 

Welche Flächen können im Auto mit einem Nasssauger gereinigt werden?

Mit einem Nasssauger lassen sich die Fußmatten im Auto durchaus gründlich reinigen. Ebenso die Autositze beziehungsweise die Polster und der Dachhimmel werden sorgfältig gesäubert. Darüber hinaus wird das Innere des Kofferraums mit diesem praktischem Gerät gereinigt und von Schmutz befreit.

 

Wie lange sollte der Innenraum nach einer Auto Nasssauger Reinigung trocknen?

Wird der Innenraum des Autos gründlich durchnässt, dauert es mehrere Tage, bis die komplette Feuchtigkeit getrocknet ist. Bei einer leichten Durchfeuchtung ist der Autoinnenraum bereits nach einigen Stunden völlig durch getrocknet.

 

Tipps für die Innenraumpflege mit einem Auto Nasssauger!

Besonders hartnäckige Flecken können mit einem Essigreiniger oder mit Zitronensäure, behandelt werden. Flecken am Autohimmel sollten mit einem milden Polsterreiniger beseitigt werden. Es empfiehlt sich dafür, die Autositze mit Handtüchern oder Folie auszulegen, falls etwas vom Reiniger heruntertropft.

 

Eignet sich der Nasssauger für Allergiker?

Da ein Nasssauger Auto über eine saubere Abluft verfügt, eignet sich die Verwendung dieses Geräts auch für Allergiker.

 

Hat der Nasssauger gegenüber einem Staubsauger Vorteile?

Der Nasssauger beseitigt im Gegensatz zu einem Staubsauger trockene und nasse Verschmutzungen. Er saugt Flüssigkeiten im Handumdrehen auf.  Darüber hinaus besitzt das Gerät ein höheres Fassungsvermögen als ein Staubsauger.

 

Kann man damit nur Autositze reinigen?

Mit dem Nasssauger kann man neben dem Auto Innenraum auch noch Teppiche reinigen, sowie Polstermöbel und Matratzen. Das Gerät kann vielseitig verwendet werden.