Skip to main content

Kärcher FC 5 Elektrischer Bodenreiniger

(4 / 5 bei 1216 Stimmen)

179,00 € 249,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 24. Mai 2020 15:14
Hersteller
Kategorie

Gesamtbewertung

93.33%

"Empfehlenswert"

Preis- Leistungs- Verhältnis
100%
Sehr Gut
Reinigungsergebnis
90%
Gut - Sehr Gut
Handhabung
90%
Gut - Sehr Gut

Kärcher FC 5 Elektrischer Bodenreiniger zum Wischen mit Saugfunktion

Kärcher Fc 5 hartbodenreiniger test

 

Das Reinigen der Wohnung und der Fußböden ist wichtig für die Sauberkeit. Eine gründliche Reinigung kann sehr zeitaufwendig sein, da man z.B. vor dem Wischen mit einem Besen größere Schmutzpartikel entfernen soll. Das soll verhindern, dass Sie den Dreck auf dem Boden verteilen, anstatt diesen zu säubern. Kärcher hat einen innovativen Bodenreiniger entworfen, den Kärcher FC5 Elektrischer Bodenreiniger, der die Hausarbeit erleichtert und einfacher gestaltet. Der Kärcher FC5 Elektrischer Bodenreiniger ist quasi ein 2 in 1 Reiniger, der grobe Schmutzpartikel aufnimmt und gleichzeitig den Boden wischt.
Sie können also mit dem Kärcher FC5 Elektrischer Bodenreiniger viel effektiver und besser den Boden reinigen. Da das Gerät zwei Arbeitsschritte miteinander verbindet, sparen Sie enorm viel Zeit und viel Frischwasser zum Reinigen. Beim normalen Wischen benötigen Sie ungefähr einen zehn Liter Eimer für eine durchschnittlich große Wohnung ( 60 m²). Der Kärcher FC5 Elektrischer Bodenreiniger benötigt für dieselbe Fläche nur 0,4 Liter. Sie sparen also über 95 Prozent Frischwasser mit dem Kärcher FC5 Elektrischer Bodenreiniger. Natürlich schafft der Bodenreiniger nicht jeden Schmutz. Bei hartnäckigen Flecken im Teppich müssen Sie die Stelle häufiger mit dem Gerät wischen, um die Stelle optimal zu reinigen.

 

⇒Hier zu den beliebtesten Hartbodenreiniger ⇐

 

Details

Der Kärcher FC5 Elektrischer Bodenreiniger besitzt einen großen Tank am Hartbodenreiniger. Dieser Wassertank fasst bis zu 0,4 Liter Wasser, den Sie dann zum Reinigen nutzen können. Der Wischkopf ist mit mehreren Düsen mit dem Wassertank verbunden, durch die das Frischwasser die Bodendüse erreicht. Die Düse besteht aus zwei rotierenden Bürstenrollen / -walzen, die mit ca. 500 Umdrehungen in der Minute den Boden reinigen können. Das verschmutzte Wasser wird durch einen weiteren Schlauch in einen separaten Tank für Schmutzwasser geleitet, damit Sie immer frisches Wasser zum Reinigen nutzen können.

 

Handhabung

Kärcher Fc 5 hartbodenreiniger testDas Gehäuse des Kärcher FC5 Elektrischer Bodenreiniger besteht aus Polypropylen und der Stiel aus Aluminium. Die Verarbeitung der Materialien ist sehr gut, allerdings sollten Sie auf die kleinen Kanten am Handteil achten. Der Kärcher FC5 Elektrischer Bodenreiniger ist etwas über 1,20 Meter und kann von kleinen und großen Personen flexibel bedient werden. Mit dem Stromkabel (sieben Meter) haben Sie einen Aktionsradius von etwas mehr als 7,50 Meter. Diese Länge ist ausreichend, um die meisten mittelgroßen Räume zu säubern und ohne die Steckdose zu wechseln. Das Stromkabel selbst können Sie leicht am Stiel befestigen. Es sind zwei Haken am Stiel angebracht, um die Sie das Kabel wickeln können.
Das Handteil ist relativ groß, kann aber leicht von jedem benutzt werden. Es bietet Ihnen durch den Gummi-Grip einen sicheren Halt beim Reinigen. Mit der Ein- und Ausschalt-Taste können Sie das Gerät beliebig nutzen. Allerdings können Sie die zwei Arbeitsschritte des Kärcher FC5 Elektrischer Bodenreiniger nicht individuell nutzen. Dieser Bodenreiniger arbeitet dauerhaft mit zwei Arbeitsschritten gleichzeitig.

 

Lagerung

An der hinteren Seite des Kärcher FC5 Elektrischer Bodenreiniger befindet sich eine Art Griff, mit dem Sie das Gerät leicht transportieren können, obwohl der Bodenreiniger mit etwas mehr als 4,6 Kilogramm relativ schwer ist. Vertikal abstellen können Sie den Kärcher FC5 Elektrischer Bodenreiniger nicht automatisch. Sie müssen den Bodenreiniger also immer an einem Gegenstand anlehnen, damit dieser nicht umfällt. Legen Sie den Reiniger auf keinen Fall horizontal ab, da sonst Wasser aus dem Tank laufen kann, das das Gerät und den Boden beschädigen könnte.

 

Wassertank

Das Volumen des Wassertanks ist mit 0,4 Liter relativ groß. Sie können den Frischwassertank mühelos entnehmen und befüllen. Der Schmutzwassertank hat ein Fassungsvermögen von 0,2 Liter. Sie sollten diesen Tank häufig kontrollieren, falls Sie grobe Schmutzpartikel entfernt haben. Zum Entleeren greifen Sie in eine Mulde, in der Sie den Schmutzwassertank einfach entfernen können. Beide Tanks haben eine Maximalanzeige. Wird diese überschritten, läuft Wasser aus dem Bodenreiniger. Im Schmutzwassertank finden Sie einen Sieb, der große Partikel herausfiltert. Diesen sollten Sie regelmäßig säubern, da der Reiniger sonst leicht verstopft.

 

Reinigungs-Walzen

Am Wischkopf werden die beiden Walzen montiert. Die grüne Walze wird links montiert und die blaue rechts. Um die Walzen sind sanfte Mikrofaser bespannt, mit dem Sie jegliche Böden schonend reinigen können. Die beiden Walzen reinigen die Böden mit maximal 500 Umdrehungen in der Minute. Die Düsen versorgen die Walzen mit ausreichend Frischwasser. Sie sollten die Walzen regelmäßig waschen, da sich kleine Schmutzpartikel verfangen können. Die Walzen können Sie ganz einfach in der Waschmaschine bei maximal 60 Grad waschen.
Wenn Sie die Walzen oder den Filter neu einsetzen, sollten Sie den Kärcher FC5 Elektrischer Bodenreiniger eine kurze Zeit (ca. 30 Sekunden) im Stand betreiben und etwa 200 ml zum Durchspülen verwenden. Auf diese Weise entfernen Sie alle Schmutzpartikel im System.

 

Funktionalität

Kärcher Fc 5 hartbodenreiniger testIm Lieferumfang ist eine ausführliche Bedienungsanleitung enthalten, aus der Sie alle wichtigen Informationen entnehmen können. Sie sind sogar illustriert. Für den Betrieb benötigt der Kärcher FC5 Elektrischer Bodenreiniger ca. 450 Watt und wird ca. 70 bis 75 dB laut. Halten Sie das Gerät beim Starten gut fest, da die Walzen ordentlich Power haben. Wie bereits erwähnt, können Sie mit einem vollen Tank eine kleine Wohnung bis zu 60 m² problemlos reinigen, ohne den Tank wieder aufzufüllen.
Mit der Düse haben Sie die nötige Flexibilität, um auch schwer zu erreichbare Stellen zu reinigen. Sie können mit dem Kärcher FC5 Elektrischer Bodenreiniger jegliche Bodenbelege und Arten säubern: Fliesen, Kork, Stein, Laminat, Linoleum und Parkett. Wenn der Bodenreiniger Spuren oder Schlieren nachzieht, bedeutet das, dass der Filter verstopft ist. In diesem Fall sollten Sie aufhören zu saugen, da Sie sonst nur den Schmutz in der Wohnung verteilen. Bei hartnäckigen Flecken müssen Sie die Stellen häufiger reinigen, um den Schmutz komplett zu beseitigen.

 

Vorteile

 

  • Sie können die Walzen und den Filter in der Waschmaschine reinigen.
  • Multifunktions-Bodenreiniger mit zwei Arbeitsschritten.
  • Das Gerät ist einfach zu bedienen.

 

Nachteile

 

  • Der Bodenreiniger von Kärcher ist etwas laut.
  • Die Walzen sind relativ schnell verschmutzt und müssen gereinigt werden.

 

 

Fazit

Der Bodenreiniger von Kärcher ist ein innovatives Reinigungsgerät mit zwei Arbeitsschritten. Das Gerät ist ideal für Personen, die wenig Zeit für die Hausarbeit haben und hat außerdem einen großen Tank und eine starke Reinigungskraft.

 

⇒Weitere Informationen zu Waschsauger finden Sie hier⇐

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


179,00 € 249,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 24. Mai 2020 15:14