Skip to main content

Bosch Nass- und Trockensauger AdvancedVac 20

(4.5 / 5 bei 963 Stimmen)

110,00 € 149,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 5. Januar 2021 20:36
Hersteller
Kategorie

Gesamtbewertung

91.67%

"Sehr Gut"

Preis- Leistungs- Verhältnis
95%
Gut- Sehr Gut
Reinigungsergebnis
90%
Gu
Handhabung
90%
Gut

Bosch AdvancedVac 20 im Test: Preis-Leistung Top, Verarbeitung Flop?

Bosch Nass- und Trockensauger AdvancedVac 20 - Industriestaubsauger TestOb im Haushalt, in der Werkstatt oder im Handwerksbetrieb: Nass-Trocken-Sauger sind unverzichtbar. Wer sich einen Industriesauger zulegen möchte, der hat die Qual der Wahl. Deshalb haben wir einen Blick auf den Bosch Nass- und Trockensauger AdvancedVac 20 geworfen, um herauszufinden, ob das Gerät uneingeschränkt empfohlen werden kann. Oftmals steckt der Teufel im Detail, weswegen wir im folgenden Bosch nass- und Trockensauger AdvancedVac 20 Test ganz genau hingeschaut haben.

Zweifelsohne ist Bosch eine Firma mit Weltruf. Das im Jahr 1886 von Robert Bosch in Deutschland gegründete Unternehmen beschäftigt mittlerweile fast 400,000 Mitarbeiter weltweit. Auch der Jahresumsatz von 77,7 Milliarden Euro (2019) kann sich sehen lassen. Trotzdem sollte man auch beliebte Marken niemals blind kaufen. Was zählt, sind neben den technischen Daten auch Features auch handfeste Erfahrungswerte. Deshalb werfen wir im Folgenden auch einen Blick auf die Vor- und Nachteile des Werkstatt-Saugers. Am Ende wird ihnen garantiert klar sein, ob der AdvancedVac 20 den Kauf Wert ist.

 

 

Ausstattung und Verarbeitung des Bosch Nass- und Trockensauger AdvancedVac 20

Bosch Nass- und Trockensauger AdvancedVac 20 Industriestaubsauger TestAls Werkstattsauger kommt der AdvancedVac 20 mit einem Universaladapter für alle Bosch Werkzeuge der „Grün“ Serie. Dies ermöglicht ein direktes Einsaugen von z.B Sägespänen, ohne dass der Arbeitsbereich verschmutzt wird. Hierzu ist anzumerken, dass der Sauger automatisch anspringt, wenn das Bosch Elektrowerkzeug eingeschaltet wird. Eine praktische Funktion! Doch auch außerhalb der Werkstatt kommt das Gerät als Nasssauger zum Einsatz. Der robuste, nicht rostende Behälter fast bis zu 13.5 Liter an Flüssigkeit und kann über ein Ablassventil leicht entleert werden. Besonders praktisch ist auch die integrierte Blasfunktion, mit der sich z.B Laub aus Beeten entfernen lässt. Dadurch spart man sich den Kauf eines separaten Laubgebläses.

Selbstverständlich lässt sich der AdvancedVac 20 auch ganz normal als Staubsauger verwenden. Der ergonomische Handgriff erleichtert dabei den Transport des Geräts.

Die allgemeine Verarbeitung des Geräts ist als „robust“ zu kennzeichnen. Seit der Sauger allerdings in China hergestellt wird, hakt die Verrieglung des Oberteils manchmal. Das Fahrgestell wirkt auch leider nicht mehr ganz so stabil wie bei älteren „Made in Germany“ Varianten des gleichen Models. Dafür macht sich die gute Verarbeitung beim Filterwechsel bemerkbar, denn das System ist wirklich sehr gut durchdacht und umgesetzt.

 

Technische Daten des Bosch Nass- und Trockensauger AdvancedVac 20

Produktabmessung: 46 x 39.5 x 53 cm
Energieaufnahme: 1200 Watt
Geräuschpegel: 80 Watt
Lieferumfang: Bosch DIY Nass- und Trockensauger AdvancedVac 20, Universaladapter, Patronenfilter, Papierfilterbeutel, Trocken- & Nassbodendüse, flexibler antistatischer Schlauch (2,2 m), Karton (1200 W, 20 Liter Behältervolumen)

 

Handhabung des Bosch Nass- und Trockensauger AdvancedVac 20

Bosch Nass- und Trockensauger AdvancedVac 20 Industriestaubsauger TestDas gute Handling ist ein großer Vorteil des Bosch Saugers. Der flexible, bruchsichere Schlauch ist lang genug, die Rollen leichtläufig und wendig. Letzteres ist insbesondere dann wichtig, wenn der Behälter des AdvancedVac 20 bereits relativ voll ist. Sowohl Rohr als auch Düse lassen sich direkt am Gerät befestigen. Leider muss der Universaladapter separat verstaut werden. Das System zum Wechseln des Staubbeutels ist durchdacht, aber in der Anleitung nicht ausreichend beschrieben. Wer hier nicht vorsichtig ist, riskiert einen Riss im Beutel.

Dies ist gerade dann ärgerlich, wenn man z. B. Schleifarbeiten durchführt und sich Stäube im Raum verteilen. Die Saugleistung im Trockenbetrieb ist darüber hinaus abhängig vom eingesetzten Filter. Wird dieser nicht regelmäßig gereinigt, hat das Gerät wesentlich weniger Power. Glücklicherweise lässt sich der Bosch Nass- und Trockensauger AdvancedVac 20 sehr leicht zum Reinigen auseinanderbauen. Hier spielt Bosch seine Erfahrungen im Werkzeugbau voll aus. Schön ist auch die Bosch AdvancedVac 20 Bedienugsanleitung welche dabei helfen kann, den Sauger richtig zu handhaben.

 

Vor und Nachteile des Bosch Nass- und Trockensauger AdvancedVac 20

 

Vorteile de Gerätes:
Der größte Vorteil des Geräts liegt in seiner überragenden Saugleistung. Wer noch nie einen so kraftvollen Sauger verwendet hat, wird überrascht sein! Die Düse klebt bei voller Leistung förmlich am Boden und selbst Tierhaare werden aus bis zu 15 cm Entfernung angesaugt. Wer in der eigenen Werkstatt bereits mit vielen Bosch Geräten arbeitet, wird sich darüber freuen, dass man diese direkt an den Sauger anschließen kann.

Man merkt, dass der Bosch nass- und Trockensauger Advancedvac 20 für anspruchsvolle Reinigungsaufgaben konstruiert wurde, verfügt das Gerät doch über ein sehr großes Volumen. Dies ist insbesondere hilfreich, wenn es darum geht, nass zu saugen, etwa nach einer Oberflächenreinigung mit dem Dampfreiniger oder aber im Außenbereich. Besonders hervorzuheben ist auch der extrem niedrige Preis. Vergleichbare Konkurrenzprodukte sind mitunter um ein vielfaches teurer. Somit macht es auch dann Sinn, sich den Bosch Nass- und Trockensauger AdvancedVac 20 zu kaufen, wenn man ihn nicht oft benutzt, z.B. für Renovierungsarbeiten im eigenen Haus.

 

Nachteile des Gerätes:
Leider hat Bosch durch die aggressive Preisoptimierung ein paar unschöne Probleme geschaffen. Der AdvancedVac wird nämlich mittlerweile in China und nicht mehr in Deutschland produziert. So wirkt das Fahrgestell ein wenig klappriger und die gesamte Bauart ist nicht mehr ganz so robust. Der Nutzer sollte Stürze möglichst vermeiden. Auch das Zubehör wirkt nicht mehr ganz so wertig und lässt sich zum Teil auch nicht direkt am Gerät verstauen. Hier hat Bosch an der falschen Stelle gespart und sein Markenimage beschädigt. Auch sehr schade ist, dass die fragilen Staubbeutel teuer nachgekauft werden müssen, da normale Staubsaugerbeutel sich nicht verwenden lassen. Man hat fast den Eindruck, dass der Hersteller dadurch den sehr günstigen Preis des Geräts subventioniert.

 

Fazit

Der Bosch nass- und Trockensauger Advancedvac 20 ist ein Werkstattsauger mit grandioser Saugleistung und sehr guter Kapazität. Durch seinen radikal günstigen Preis eignet er sich nicht nur für den professionellen Gebrauch. Vielmehr werden durch Bosch auch ambitionierte Heimanwender angesprochen. Für diese eröffnen sich mit dem Kauf viele Anwendungsgebiete. Ob Holzspäne in der Werkstatt oder Putz bei Renovierungsarbeiten: Der Sauger macht alles mit! Ambitionierte Hobbygärtner hingegen werden die Laubpuster Funktion zu schätzen wissen.

Bosch Nass- und Trockensauger AdvancedVac 20 - Industriestaubsauger TestIn Bereichen, wo sich Laub auf schwierigem Untergrund absondert (bspw. Im Steingarten) kann der Bosch nass- und Trockensauger Advancedvac 20 seine Stärken gegenüber der Harke ausspielen. Auch die Terrasse kann nach einem ausgiebigen Regenguss von Wasser und Schlamm entfernt werden, da der Sauger auch vor Flüssigkeiten keinen Halt macht.

Da das Gerät jedoch recht groß und laut ist, kommt es nur bei diesen „Spezialaufgaben“ zum Einsatz. Das ist aber auch nicht weiter schlimm, und es sei Bosch verziehen, dass an so manchem Detail gespart wurde. Leider können wir dem Bosch nass- und Trockensauger Advancedvac 20 deshalb nicht die Bestnote geben. Trotzdem ist das Gerät ein Preis-Leistungssieger und eine Empfehlung wert!

Wenn ihnen der Bosch Staubsauger advancedvac 20 test gefallen hat, leiten sie diesen gerne an Freunde und Bekannte weiter!

 

 

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


110,00 € 149,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 5. Januar 2021 20:36